Freiwillige Feuerwehr Seyring

 

Verkehrsunfall mit Menschenrettung (T2)

Technisch
Zugriffe 376
Einsatzort Details

2201 Seyring, S1 RiFb Korneuburg
Datum 11.05.2019
Einsatzbeginn: 06:30 Uhr
Einsatzende 07:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter OBI Körmer Stefan
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Seyring
    Gerasdorf
      sonstige Kräfte
      Technisch

      Einsatzbericht

      Am 11.5. wurden wir um 06:30 Uhr zu einer Menschenrettung auf die S1 Richtungsfahrbahn Korneuburg alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Gerasdorf und Seyring waren keine Personen im verunfallten Fahrzeug eingeschlossen und nur mehr die Fahrzeugbergung durchzuführen.

      Da genug Mannschaft und Gerät für die Fahrzeugbergung und Fahrbahnreinigung vor Ort war und die Beschädigung des Fahrzeuges den Einsatz vom WLF Gerasdorf nicht zwingend notwendig machte, konnte die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf wieder einrücken.

      Nach den Arbeiten der Autobahnpolizei konnte der PKW mit der SRF Hubbrille bei der Autobahnmeisterei Bonaventura gesichert abgestellt werden. Nach der Unterstützung bei der Fahrbahnreinigung rückten auch die restlichen Einsatzkräfte ins Feuerwehrhaus ein.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.