Freiwillige Feuerwehr Seyring

 

Verkehrsunfall (T1)

Technisch
Zugriffe 458
Einsatzort Details

A5 (RiFb. Brünn), Tunnel Eibesbrunn
Datum 15.12.2023
Einsatzbeginn: 15:35 Uhr
Einsatzende 17:10 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 35 Min.
Alarmierungsart stille Alarmierung
Einsatzleiter HBI Jiras Manfred
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Rotes Kreuz
      Seyring
        Bonaventura
          sonstige Kräfte
          Technisch

          Einsatzbericht

          Am 15.12.2023 wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit einem Sattelschlepper und drei PKW´s auf die A5 im Tunnel Eibesbrunn alarmiert.
          Aus uns unbekannten Gründen kam es zu einer Kollision der PKW´s. Der Sattelschlepper touchierte bei seinem Ausweichmanöver die Tunnelwand und beschädigte bzw. riss auf vielen Metern die Tunnelverkleidung von der Wand.

          Wir unterstützten die Bonaventura bei den Aufräumarbeiten und entfernten alle beschädigten Fahrzeuge so rasch als möglich von der Autobahn, damit die Fahrbahnen wieder für den Verkehr freigegeben werden konnten.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.