Freiwillige Feuerwehr Seyring

Ausbildungsprüfungen

Ausbildungsprüfungen unterstützten die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder und sind deshalb eine wichtige Voraussetzung für einen reibungslosen Einsatzablauf. Bei den Ausbildungsprüfungen wird nicht Wert auf das Erreichen von "Bestzeiten" gelegt, es geht vielmehr darum, dass die Teilnehmer eine exakte Leistung mit dem eigenem Fahrzeug und Gerät erbringen um den Anforderungen im Einsatz entsprechen zu können.

Folgende Ausbildungsprüfungen und Stufen (Schwierigkeitsgrad) wurden innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Seyring  in den letzten Jahren  von unseren Kameraden in ihrer Freizeit absolviert.

 

 

Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz"

  apte si  apte go

Stufe Gold:       6 Kameraden
Stufe Silber:    15 Kameraden
Stufe Bronze:  40 Kameraden

 

Ausbildungsprüfung "Atemschutz"

apas br   apas silber

Stufe Silber:       6 Kameraden
Stufe Bronze:    15 Kameraden

 

Ausbildungsprüfung "Löscheinsatz" 

aple br  aple si  aple gold

Stufe Gold:      11 Kameraden
Stufe Silber:    17 Kameraden
Stufe Bronze:  22 Kameraden

 

 Feuerwehrleistungsabzeichen "Löschangriff"

fla br fla si
Stufe Silber:    33 Kameraden
Stufe Bronze:  35 Kameraden

 

 Feuerwehrleistungsabzeichen "Feuerwehr Matura"

fla go

Stufe Gold:    3 Kameraden
Stufe Gold:    7 Kameraden (bundeseinheitlich ab 2007)

 

 NÖ Feuerwehrfunkleistungsabzeichen

fula
Stufe Gold:      11 Kameraden